Mehr Freiheit leben

Je mehr wir uns selber gefunden haben und selbstbewusst unser wirklich eigenes Leben leben, desto eher spüren wir, wo wir unsere Energie investieren. Wir verschieben Prioritäten zugunsten unseres Wohlbefinden.

Dadurch werden wir uns auch bewusster ernähren wollen, was unserer Gesundheit wieder zugute kommt. Mehr und mehr werden unsere Tätigkeiten zum Dürfen anstatt zu Müssen. Wir grenzen uns dort ab, wo wir früher gedacht haben; das muss halt auch sein.

Wir bekommen ein klares Profil und die Menschen fühlen unseren Authentizität.

Wir werden zum guten Beispiel für andere Menschen, die auch mehr und mehr den Mut aufbringen, alte Koventionen und Muster abzulegen, um die innere Freiheit zu leben.

Nie mehr werden wir uns verbiegen lassen, aus lauter Angst vor Verlust oder wovor auch immer.

Liebe ist die Polarität (Gegensatz) der Angst. Je mehr wir mit uns selber im Einklang leben, desto mehr spüren wir, wie alles vernetzt ist (die gesamte Schöpfung) und wir uns darin in Liebe wohlfühlen können und dürfen.